Zeige 1–16 von 21 Ergebnissen

CHF 5.50
CHF 7.50
CHF 11.00
CHF 7.50
CHF 5.50
Nicht vorrätig
CHF 5.50
CHF 5.50
CHF 5.50
CHF 6.50
CHF 5.50
CHF 5.50
CHF 5.50

Nonpareilles geben Ihren Backkreationen den letzten Schliff

Nonpareilles sind die etwas feinere Variante der allseits beliebten Zuckerperlen. „Nonpareille“ bedeutet so viel wie „unvergleichlich“, und in der Tat: Mit den glänzenden Perlchen können Sie jeder Ihrer Backkreationen das gewisse Extra verleihen. Sowohl Kuchen und Torten als auch Kekse, Muffins und Pop Cakes erhalten mit Nonpareilles den letzten Schliff.

makeurcake.ch bietet Ihnen eine breite Palette an Nonpareilles. Neben den Grundfarben sind in meinem Webshop auch Zwischentöne (z.B. orange und pink) sowie silberne und goldfarbene Perlen erhältlich. Für spezielle Anlässe halte ich Mischungen wie „Halloween“ oder „Love“ für Sie bereit. Sie werden sehen: Nonpareilles eignen sich für unzählige Gelegenheiten.

Ideal zum Dekorieren von Kuchen und Torten

Wenn Sie einen der praktischen Streuer in die Hand nehmen, werden Sie sofort merken, weshalb die feinen Perlen sich so gut für die Dekoration von Kuchen und Torten aller Art eignen: Es braucht nicht viel Übung, um damit ein Topping der Oberklasse zu zaubern. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, streuen Sie die Nonpareilles einfach vor dem Antrocknen auf Zuckerguss, Kuvertüren oder Glasuren. Besonders wirkungsvoll sind die Zuckerstreusel, wenn sie auf Schokoladenüberzüge gegeben werden. Ob auf mehrstöckigen Schokotorten oder hauchdünnen Plätzchen: Nonpareilles machen jedes Backwerk zu einem echten Blickfang.

Unendliche Kombinationsmöglichkeiten

Einer der vielen Vorzüge von Nonpareilles ist, dass man mit praktisch jeder Farbkombination ein attraktives Topping erstellen kann. Lila-gelb, rot-blau oder ein frühlingshaftes grün-weiss – Ihren Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Sofern Sie über ein wenig handwerkliches Geschick verfügen, können Sie nach einiger Zeit interessante Muster auf Ihr Backwerk zaubern. Dazu verwenden Sie am besten Hilfsmittel aus der „Backzubehör“-Rubrik. Doch auch Anfänger haben normalerweise keine Probleme, mithilfe von Nonpareilles ihre Backfantasien zu verwirklichen. Das Schöne an den winzigen Zuckerkugeln ist, dass man mit ihnen im Grunde nichts falsch machen kann – einfach den Streuer in die Hand nehmen und loslegen!

Mit Nonpareilles wird die Weihnachtsbäckerei zum Vergnügen

Die Wartezeit bis zum Fest der Feste lässt sich am besten überbrücken, indem man die eine oder andere Back-Session einschiebt und die Kinder daran teilhaben lässt. Mit Nonpareilles bekommen Ihre weihnachtlichen Kekse und Muffins ein authentisches Erscheinungsbild. In meinem Webshop finden Sie sogar eine spezielle Weihnachtsmischung, die aus roten, grünen und weissen Zuckerperlen besteht. Weisen Sie den Nachwuchs möglichst darauf hin, dass die Glasur zuerst etwas antrocknen muss, da die Perlen sonst zu weit einsinken. Ansonsten gilt auch beim weihnachtlichen Backen die Devise „Probieren geht über Studieren“: Beim Arbeiten mit Nonpareilles ist alles erlaubt – erst recht, wenn Kinder am Werk sind!