Marshmallow Rezept

marshmallow rezept


Marshmallow Rezept

Mit diesem Rezept könnt Ihr super fluffige, erdbeerige Marshmallows selber herstellen.

Marshmallow Rezept

Zutaten:

2 El Speisestärke
2 El Puderzucker
125 ml Wasser
ca. 10,5 Blätter Gelantine
330 g Puderzucker
230 g Glukose
125 ml Wasser
1 Teelöffel Erdbeeraroma

Zubereitung:

  1. Stelle als erstes eine Mischung aus gesiebten Puderzucker und Speisestärke her, damit dann später auch nichts klebt.
  2. Im nächsten Schritt pinsele eine Auflaufform ganz dünn mit Öl ein und siebe etwas von der Stärke – Puderzuckermischung auf den Boden der Form.
  3. Für die Marshmallowmasse lege die Gelantineblätter einzeln nacheinander in kaltes Wasser ein.
  4. Nach etwa fünf Minute ist die Gelatine aufgequollen. Nimm nun die eingeweichten und gequollenen Blätter heraus und drücke Sie aus.
  5. Löse in einem kleinen Gefäß, mit wenig heißem, nicht mehr kochendem Wasser (1 Esslöffel pro Blatt), unter ständigem Rühren, die Gelatine vollständig auf.
  6. Erhitze in einem Topf die 125ml Wasser mit der Glukose und 330g Puderzucker, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  7. Immer schön weiter für 5-7 Minuten kochen (ohne rühren) bis die Masse eine Temperatur von 115 °C erreicht hat. Passe dabei auf, dass die Flüssigkeit nicht zu heiß wird.
  8. Mit Hilfe der Küchenmaschine, welche auf höchster Stufe läuft, füge die heisse Glukosemischung zur Gelatine und schlage diese 4- 5 Minuten auf, bis eine luftig lockere Creme entstanden ist.
  9. Ich habe die Marshmallows jetzt mit einem Teelöffel Erdbeeraroma leicht rosa eingefärbt. Ihr könnt selbstverständlich aber auch anderen Farben wählen, sie weiß lassen oder auch noch verschiedene Aromen dazu geben.
  10. Fülle anschließend die Masse in die Form, streiche Sie glatt und decke Sie mit Frischhaltefolie ab.
  11. Nach ca. 1-2 Stunden im Kühlschrank ist die Masse schnittfest.
  12. Bestäube nun die Marshmallowmasse noch einmal mit der Puderzucker-Stärkemischung und löse sie mit einem Messer vom Rand der Form. Selbstverständlich könnt Ihr mit einem Guetzliausstecher Eure Lieblingsformen aus der Masse ausstechen.

Lasst es Euch schmecken und viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüsse,
Eure Jana

Dieses und weitere Rezepte findet Ihr auf: makeurcake.ch/rezepte

Ihr möchtet mehr über MakeUrCake erfahren? Dann folgt uns auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar