Mini Zitronen-Cheesecakes

MakeUrCake - Mini Zitronencheesecake

Mini Zitronen-Cheesecakes mit Mascarpone Creme

Zutaten – Mini Zitronen-Cheesecakes (29Stk):
80g Butterkekse
50g Butter
1 Prise Zimt
300g Frischkäse
125g Mascarpone
2 Eier
1 frisch gepresste Zitrone
2 EL Mehl
90g Puderzucker

Zutaten – Mascarpone Creme:
50g Mascarpone
3EL Saurer Halbrahm
4 TL Erdbeermarmelade
frische Erdbeeren
Papierbackförmchen mini

Zubereitung:
1. Heize den Ofen auf 180 Grad vor.
2. Zerkleinere die Butterkekse und füge die geschmolzene Butter & eine Prise Zimt hinzu.
3. Fülle das Mini Muffin Backblech mit den Papierbackförmchen. Fülle diese Förmchen mit einem Teelöffel vom Keksgemisch und drücke dieses fest. Stelle das Backblech kurz in den Kühlschrank.
4. In einer Schüssel vermenge alle weiteren Zutaten (Frischkäse, Mascarpone, Eier, Zitrone, Mehl und Puderzucker).
5. Nimm das Backblech aus dem Kühlschrank und fülle die Förmchen mit der Frischkäsemasse. Dafür nehme ich gerne den Portionierer zur Hilfe, um in jeder Backform die gleiche Portion zu haben. Jetzt ab in den Ofen bis sie fertig gebacken sind (ca. 12-15 min).
6. Wenn die Mini Cheesecakes fertig sind, kannst Du diese mit der Mascarpone Creme dekorieren. Dazu mische die Zutaten zusammen und verziere sie mit einer Erdbeere.

Tipp:
Wer es etwas süßer mag, kann die Zitrone weglassen und ein wenig mehr Puderzucker hinzufügen.

Lasst es Euch schmecken und viel Spass beim Ausprobieren!

Liebe Grüsse,
Eure Jana

Dieses und weitere Rezepte findet Ihr auf: makeurcake.ch/rezepte
Ihr möchtet mehr über MakeUrCake erfahren? Dann folgt uns auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar