herzige Osterhasen

Osterhasen

Ihr wollt etwas feines und herziges für Euer Osterfrühstück herstellen? Warum nicht mit diesen feinen Osterhasen?

herzige Osterhasen

herzige Osterhasen
herzige Osterhasen

Zutaten:

40 g Butter
155 ml Milch
1 TL Trockenhefe
260 g Mehl (+ mehr zum Kneten und falls der Teig zu klebrig ist)
1 Ei
1 Prise Salz
50 g Zucker
+ 1 Eigelb (mit etwas Milch verquirlt) zum Bestreichen
+ FunCakes Nonpareilles
+ ProGel Lebensmittelfarbe
+ 1 rohes EI

Zubereitung:

• Rohes Ei in warmem Wasser mit einem Schuss Essig und Lebensmittefarbe färben, abtrocknen und zur Seite legen. (Vorsicht Ei ist noch roh)
• Milch erhitzen (nicht kochen!) und die Butter darin schmelzen.
• Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen.
• Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen, das Ei verschlagen und in die Mulde geben, dann Zucker, Salz und das Milch-Butter Hefegemisch hineingeben und zu einem glatten Teig verkneten.
• Ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann einmal ordentlich per Hand durchkneten. Der Teig sollte seidig glänzen und glatt sein.
• Abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
• Den Teig in 6 Portionen (evtl. sogar 8!) teilen und zu dünnen Strängen rollen. Jeweils 2 Stränge verzwirbeln und zu einem Kreis legen. Die Enden leicht andrücken.
• Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
• In die Mitte der Nester jeweils 1 gefärbtes Ei geben.
• Abgedeckt nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen.
• Mit verquirltem Eigelb und ein wenig Milch bestreichen und mit farbigen Nonpareilles bestreuen.
• Im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze 175° C ca. 20-25min backen.
• Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Lasst es Euch schmecken und viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüsse,
Eure Jana

Schreibe einen Kommentar